FINDET AUF INSTAGRAM STATT

wg. literatur

Junge Autor*innen lesen in Hannovers WGs

aus ihren Debütromanen und kommen mit euch ins Gespräch

»Marianengraben«

Jasmin Schreiber (Autorin, Frankfurt am Main)

 

Der Tod ihres kleinen Bruders stürzt Paula in eine tiefe Depression. Um an seinem Grab allein zu sein, schleicht sie sich nachts auf den Friedhof und trifft dort auf Helmut, einen schrulligen alten Herrn, der gerade dabei ist, die Asche seiner Freundin Helga auszubuddeln. Der alte Mann weckt Paulas Neugier, und einem Impuls folgend begibt sie sich mit ihm auf eine Reise in die Alpen, die letztendlich beiden dabei hilft, Abschied zu nehmen.

Donnerstag | 11.6. 2020 | 20 Uhr

© J. Schreiber

Begrenzte Plätze, bitte verbindlich anmelden unter

info@literarischer-salon.de – Anschriften der WGs gibt es per E-Mail.

Reihe: Literaturhochhaus

© 2018 by Literarischer Salon Hannover  |  Datenschutzerklärung