16.3.–20.3.2015

Das Festival zum Programmauftakt des Literarischen Salons Hannover: An fünf Abenden kommen Autoren, Regisseure und Synchronschauspieler an die Leibniz Universität Hannover, lesen aus Romanen, sprechen über Filme (und sprechen Filme!). Eine Woche mit Autoren, Autorenfilmern und Film-Autoren; mit Büchern, Drehs und Drehbüchern.

allons festival literarischer salon leibniz universität hannover donnersmarck das leben der anderen helene hegemann axolotl roadkill jage zwei tiger james ellroy perfidia martin suter montecristo synchro-gala
allons festival helene hegemann literarischer salon leibniz universität hannover axolotl roadkill jage zwei tiger

In Szenen.

2010 schlug Helene Hegemanns wüster Szene-Roman »Axolotl Roadkill« ein wie ein »Torpedo« – so hieß auch ihr prämiertes Film-Debüt von 2008. Mit Journalist Max Dax, Ex-Chefredakteur der Spex und Gründer von Deutschlands erstem Interviewmagazin Alert, spricht die Autorin, Schauspielerin und Regisseurin über Film und Theater, über Szenen-Bilder und Szene-Bücher – und ihr jüngstes Filmprojekt. 

allons festival literarischer salon leibniz universität hannover

Dienstag

17.03.2015

20 Uhr

 

Conti-Foyer

Königsworther Platz 1

10€/ erm. 6€

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page