Compose&Co

 

 

Compose&Co steht für Compose – Communicate – Context – Collaborate. Die Reihe präsentiert Menschen und Musiker, die Musik einem größeren, einem neuen, einem anderen Publikum vermitteln, also Kontexte erklären und schaffen können. Sie stellt damit zugleich die Frage nach der Zukunft von Musik und ihrer Vermittlung. Dies betrifft vor allem – aber nicht nur! – die sogenannte »klassische« Musik, die insbesondere durch die Digitalisierung vor neuen Herausforderungen steht – aber auch vor vielen Chancen. Deshalb interessiert sich Compose&Co auch für die Schnittstellen von »klassischer«, »neuer«, elektronischer und Popmusik.

Wir danken der Hörregion Hannover für die Förderung der Reihe Compose&Co.

© 2018 by Literarischer Salon Hannover  |  Datenschutzerklärung